Textversion
Sie sind hier:
Startseite Innentüren Aufschlagend CPL Innentüren

Innentüre CPL Eiche rohton Innentüre CPL Wenge

Innentüre CPL Nußbaum

Wohnraum Türen CPL Nußbaum Reproduktion

Innentüren CPL Nußbaum

Türenwelt Innentüren CPL Nußbaum modern und Zeitlos in einem.

CPL ist ein mehrschichtiges Laminat mit vielen vorteilhaften Produkteigenschaften:

* lichtecht
* hitzebeständig
* wasserdampfbeständig
* kratzfest, stoßfest
* fleckenunempfindlich
* abriebfest und
* reinigungsresistent.

Kantenausführung Postforming Rundkante oder gerade Kante

Bei Glasausschnitt - Glasleisten rund 14 mm

Dadurch ist die CPL-Oberfläche besonders strapazierfähig und pflegeleicht und hat auch nach vielen Jahren noch eine tolle, unveränderte Optik und somit lange Lebensdauer.

Erfolgreiches CPL Innentüren-Programm um neue Oberflächen erweitert. Damit bietet wir insgesamt 36 CPL Oberflächen zur Auswahl.
Teilweise auch in quer verlaufender "Holz" Struktur


1. Große Auswahl an CPL-Oberflächen, naturgetreue Holznachbildungen, längs- und querverlaufende "Holz"struktur, Unifarben (auch Weißlack-Nachbildung) - für jeden Geschmack und Einrichtugsstil.
2. Türblatt mit HDF-Absperrung - dadurch hohe Stoßbelastung (vergleichbar Objekttüren), sehr gutes Standvermögen, Postforming-Rundkanten - dadurch besonders sauber und gleichmässig. Wir empfehlen Röhrenspaneinlage anstelle Wabeneinlage oder Röhrenspanstreifen/-stege - Tür dadurch sehr robust, hat ein hohes Standvermögen, höherer Schallschutz, bestes Preis-Leistungs-Verhältnis.
Türblatt unten ca. 5 cm kürzbar.
3. Ansatzlose Postforming-Rundkante an Türblatt und Futterbrett - dadurch schöne, gepflegte Optik, resistenter gegen Beschädigungen und pflegeleicht.
4. Zarge mit montagefreundlicher Eckverbindung ohne Schrauben - einfach und schnell zu montieren, passgenau, tolle Optik auch bei Blick von oben auf die Bekleidung, da keine sichtbare Schrauben.
5. Bekleidungen 22 mm stark - dadurch hohe Stabilität, einfache Anpassung an bauliche Gegebenheiten (z.B. nachschneiden/nachhobeln bei schiefen Wänden (v.a. in der Renovierung)), sauberer Anschluss des Fußbodensockels (Sockel steht nicht vor), ideal auch bei halbhoch gefliesten Räumen.
6. 4-fach verschraubte Metallbandtasche mit Aufnahmehülsen bis Vorderkante Bekleidung - dadurch sicherer Halt des Türblatts, dauerhafte Funktion, Türblatt kann sich nicht absenken, trägt auch schwerere Türblätter (z.B. Ganzglastüren, einfache Wohnungseingangstüren).
7. Hochwertige Hohlkammer-Dichtungsprofile - dadurch schallschutzwirksam (für amtlich geprüfte Schallschutztüren geeignet). Gewährleistet sanftes und dichtes Schließen. Abdeckung der Bandklemmschrauben durch das Dichtungsprofil, - kein sichtbares Loch bzw. keine zusätzliche, unschöne Abdeckkappen notwendig.
8. Schließblech 5-fach verschraubt mit Metalllaschen

Durch unterschiedliche PC-Monitore und Einstellungen sowie Bildschirmauflösungen sind Farbabweichungen und Abweichungen bei der Detailtreue möglich.

Hinweis zur Auswahl:

Sie können alle Produkte auswählen und in den Warenkorb legen
Die Bestellung erfolgt erst wenn sie ganz am Schluß nochmals den Button >Bestellung Drücken<


"Im Warenkorb klicken Sie einfach auf das letzte ausgewählte Produkt und Sie kommen zurück zur neuen Auswahl im selben Produkt"


Eine Erklärung für die Bestellung der Auswahl finden Sie bei den jeweiligen Pfeilen oder Sie wählen diesen Link für die Ansicht der gesamten Bestellung









Stellen Sie hier Ihre Bestellung zusammen:

 

 

   
 
 
Vermerk für den Raumnamen:
Vermerk für das Rohbaumaß:
Aufgehrichtung Türen:
Auswahl Schloß Kasten:
Schlosskastenfräsung:
Bandauswahl Innentür:
Zubehör Stahlzarge:
Lüftungsgitter in Türblatt:
Aufpreis Glasausschnitt:
Auswahl Standard Glas "Glasausschnitt" ESG:
Auswahl Design Glas "Glasausschnitt" LA XXL-LA Norm":
Aufpreis Schiebetür 1Flg:
Aufpreis Schiebetür 2Flg:
Schiebetüre Zubehör 1:
Schiebetüre Zubehör 2:
2 Flg Schiebetüre Zubehör:
Griffstangen Schiebetüre:
Aufpreis Drehtüre 2 Flg:
Decorlisene silberfärbig:
Decorlisene matt:
Flächenbündige Lisene:
Zarge Standard 60:
Zarge Standard 75:
Zarge Soft 60:
Zarge Soft 75:
Zarge bombiert 70:
Zargenausfräsung für Wohnraumlüftung:
Wohnungseingangstüre - Feuerschutztüre (gerade Kante)
Aufpreis Klimaklasse C Wohnungseingang-Feuerschutztüre
Aufpreis Zarge Wohnungseingangs-Feuerschutz
Aufpreis Sicherheitsverriegelung Wohnung-Feuerschutztüre:
Bänder Wohnungseingangs-Feuerschutz Element:
Auswahl Türspion Wohnungseingangs-Feuerschutztüre:
Obertürschlieser für (Wohnungseingangs-Feuerschutztüren)
Absenkdichtung Türblatt:
Türblatt Rundkante:
Türblatt gerade Kante: 
Anzahl:   Element



Innentüren CPL Nußbaum Innentüren CPL Nußbaum

Schlagwolke

Beschreibung der Innentüren:

Glatte Oberfläche in CPL Holzimitation Oberflächenkombinationen ...

Kombinieren Sie z.B. CPL Weißlack mit Nussbaum oder auch CPL anthrazit mit CPL Wildeiche (Bildbeispiel). Auch ein Türblatt in CPL Pinie Latte-Reproduktion mit einer Zarge in CPL Pinie Mokka-Reproduktion, verleiht Ihrem Türelement ein ganz eigenständige und zugleich elegante Note. Und so können Sie in vielfältiger Weise CPL-Oberflächen miteinander kombinieren

Durch unterschiedliche PC-Monitore und Einstellungen sowie Bildschirmauflösungen sind Farbabweichungen und Abweichungen bei der Detailtreue möglich.


Türelement:

Das Türelement besteht aus der Tür, fachlich richtig dem Türblatt und der Zarge, bzw. dem Türfutter oder Rahmen. Türelemente gibt es u.a. in Drehflügel- und Schiebetürausführung, ein-, bzw. zweiflügelig, sturz- oder geschosshoch und natürlich auch in Sonderabmessungen.

Türblatt:

Innentürblätter aus Holzwerkstoffen sind ca. 40 mm stark und werden in gefälzter, sowie stumpfer (flächenbündig) Ausführung und mit Röhrenspanstreifen- und Röhrenspaneinlagen angeboten. Diese Einlagen sorgen neben anderen Faktoren für ein verbessertes Stehvermögen (verringerte Verzugsneigung) und eine erhöhte Gangbarkeit des Türblattes.

Bei Türblätter mit Anforderungen, wie Einbruch-, Brand-, Rauch- und Schallschutz, erhöht sich die Türblattstärke und es kommen speziell entwickelte Mittellagen zum Einsatz. Diese Türen werden in Verbindung mit der Zarge auf ihre Anforderung hin durch unabhängige Prüfinstitute geprüft und mit Prüfzeugnis angeboten.

Zarge/Rahmen

Zargen bzw. Türfutter oder Rahmen werden in der Regel aus Holz, Stahl oder Aluminium in mauerumfassender Ausführung gefertigt. Natürlich kommen u.a. auch Sonderausführungen wie Eck-, Blockzargen, sowie Blendrahmen zum Einsatz.

Mauerumfassende Zargen aus Holz bestehen aus dem Futterbrett (verkleidet die Maueröffnung innen) und den sogenannten Bekleidungen.
Die Bekleidungen bestimmen in hohem Maße den optischen Gesamteindruck eines Türelementes und sollten deshalb in Breite und Form, - Tuerenwelt bietet hier eine Vielzahl unterschiedlichster Varianten-, sorgfältig ausgewählt werden.

Druckbare Version


© 2007 by Georg Heindl Traderteam GmbH | Designed by Georg Heindl Traderteam GmbH
Partnerlinks: Traderteam GmbH.at